In der Regel lernt man ein Instrument über Noten und kann damit auf ein vielfältiges Repertoire zugreifen.
Aber wie kann man unabhängig von Noten mehr Kontakt zu seinem Instrument haben?
Kann man aus der eigenen Kreativität heraus innerhalb einer Gruppe aus dem Stehgreif einen gemeinsamen Groove finden?
In diesem Workshop bekommst du einen Einstieg in die freie Improvisation und kannst lernen, mit dem eigenen Instrument freier und experimentierfreudiger zu werden und anderen Mitspieler aufmerksam und aktiv zuzuhören.
Wer teilnehmen möchte sollte sich bald möglichst per E-Mail unter:  info@3db.de  anmelden.
Die Teilnehmerzahlen sind begrenzt.

SAMSTAG 28. April von ca. 14:00 – 16:00
Dozentin: Ariane
Teilnahmegebühr: 8 €

Der Workshop findet in Osthofen / Studio 4 statt.
Je nach Teilnehmerzahl und Altersklassen werden evtl. 2 Workshops a ca. 90 Min. stattfinden.
Die genauen Uhrzeiten bekommt Ihr nach der Anmeldung.